2 Month to go

Kaum zu glauben dass schon wieder die letzten 2 Monate des Jahres angebrochen sind. Wir waren heute bei Ikea um schon mal was von der tollen Weihnachtsbeleuchtung abzustauben. Ich hab mir eine glitzernde Schneeflocke fürs Fenster gekauft und eine weiße Sternchenlichterkette, die ich auch das ganze Jahr hängen lassen kann. Eine Laterne für ein Teelicht und 3 kleine schwarze Teelichtgläschen. Einen neuen Korbstuhl für mein Zimmer, da meiner schon so schrecklich wackelte und eine Laptoptasche für mein Äpfelchen.

 

Das Wochenende war nett, wir haben Tonnen an Keksen, Pommes, Frikadellen, Weingummi, Gemüse und Käse-Mandarinen-Zwiebel Spießen verdrückt. Nachts gabs noch einen richtigen Halloweenspaß meinerseits (könnt ihr euch vorstellen wie unglaublich peinlich es ist und wie blöd man sich vor kommt, wenn man wach wird und merkt das man grade mit einem Kissen auf seine beste Freundin einprügelt und dabei schreit wie am Spieß??)

 

 xmasbokeh.jpg Christmas Bokeh image by echoingairport

2.11.09 17:45


Einöde

Ich saß hier grade so und wollte eigentlich ins Bettchen gehen da fragte ich mich im Stillen was wir denn wohl am Wochenende tun würde. Visions, natürlich. Und plötzlich plagte mich ein Gefühl von gähnender Langeweile im Bauch. Und das ist ganz schön traurig.
Ich meine, ich liebe das Forum nach wie vor, sollte man mich in 70 Jahren im Altersheim fragen, wie ich meine Jugend verbracht habe, will ich sagen können: tanzend und unter Alkoholeinfluss im Forum. Das soll meine beste Erinnerung bleiben, alle die Momente all die Menschen und jedes Lied. Aber wenn ich mir eine Sache für meine Wochenende wünschen könnte, dann wäre es mehr Abwechslung.

Was spricht dagegen das endlich mal verrückte Dinge im Forum passieren? Das neue Lieder gespielt werden, die die Welt noch nicht gehört hat? Das Getränke aufgegebn werden, die noch nie jemand dort getrunken hat? Oder das Werbung gemacht wurde, die Menschen erreicht, die bis jetzt noch nichts davon wussten? Gott...nach einem Tag voller Projektmanagement möchte ich einen Marketing-Party-Plamn erstellen, damit die Forumswelt einwenig bunter wird. Denn im Moment öden mich die immer gleichen Partys hier schrecklich an. Ich habe nicht mal mehr Lust mich zu betrinken, weil ich eh so schnell wieder nüchtern bin, weil der Rausch nicht mehr so bunt und so wild ist, wie er mir noch vor einem Jahr vorkam. 

Als vor 1 bis 1 1/2 Jahren Menschen zu mir sagten, dass sie Bielefelder Partys lahm finde, habe ich gelacht und konnte diese Gefühl nicht teilen, für mich waren sie die Langweiler, weil sie am Rand standen und die Minuten nicht genossen haben. Heute, nach 3 Jahren Forum denke ich mir: Mensch vielleicht sollten wir die Tinnitus-Partys ausfallen lassen, die sind doch eh schlecht besucht. Da denke ich mir: Mensch vielleicht sollten wir mal was neue ausprobieren, Elektro gepaart mit viiiel Alkohol ist doch garnicht so schlecht...

 

Ganz davon mal abgesehen, ob die Partys nun gut oder schlecht, gleich oder neu, langweilig oder spannend sind, wenn wir dieses Jahr beenden und eine Abschlussbilanz der Flaschen unter meinem Tisch ziehen, sollten wir uns ein neue Party-Getränk für das Jahr 2010 suchen...ich meine in den 10er  beginnt ein ganz neues Lebensgefühlt...ein Gefühl von Jägermeister oder Bacardi-Cola, Tequila oder vielleicht Absinth ... 

bokehlvl.png Bokeh image by makayla_t_32

 

4.11.09 00:12


Geballte Blödheit

Irgendwie wurde ich in den letzten 2 Stunden mit unglaublich viel Intoleranz und Blödheit beballert. Und das war irgendwie nur so halb freiwilig.
 
1. Ich hab eben was über Beth Ditto gegoogled. Kam dadurch zufällig auf einen Artikel in dem es darum ging, dass sie immer dicker würde (?) und ob es nicht lngsam genug wurde. Ausgeleuchet mit sehr unvorteilhaften Fotos dazu.
Soweit so gut.
Schlimm fand ich dadrunter aber die Kommentare und damit meine ich nicht: "Ih ich finde sie häßlich" sondern eher sowas wie "Boooar solche Menschen sollten abgeschlachtet werden!".
 
2. Genauso schlimm. Ich schaue in diesem Moment die EMAs aus Berlin im Fernsehn. Gleichzeitig habe ich aber auch den Livestream im Internet an bei dem man während im TV die Werbung läuft die Backstage Interviews mit Pete Wentz sehen kann. Nebenbei ist dort eine Kommentarbox über Facebook. Dort schreiben und schreiben und schreiben Menschen ohne Ende Kommentare über die Show und auch hier bin ich überrascht wie unglaublich ungebildet und blöd Menschen sein können.
Denn nein ich bin kein Tokio Hotel Fan, aber was bringt es mir  solche Sachen dann mit "WOw das sind so Schwule Hurensöhne" zu kommentrieren. Oder "Alle sind scheiße außer Lady Gaga und wenn ihr die nicht geil findet gehört ihr abgeknallt?".
 
Ja ich weiß das die Welt schlimm ist, aber manchmal überrascht es mich doch wie menschen verachtend und respeklos anderen Menschen sein können. Wie Intolerant sie sind und welch kleinen Horizont sie haben. Es ist auch nicht so als wenn ich micht noch darüber aufregen könnte. Es ist eher traurig zu sehen, das Menschen so engstirnig sind, dass sie nicht mal ihren Mund halten können, wenn Katy Perry zu jedem Auftritt ein anderes Kostüm an hat oder wenn sie die Foo Fighters nicht mögen und die nun mal grade auftreten.
 Merkt denn niemand in welch schlechter Atmosphäre wie alle leben, wenn man bedenkt wie geprägt und gemeinen und schlechten Gedanken gegen über allem und jedem wir sind?!
 
 http://www.mtv.de/binaries/asset/article/19812377/big_detail/0/EMAs+2008+-+Das+Fazit!.jpg
 
I like Katy Perry as a host!
 
5.11.09 23:03


 [eine Seite weiter]
Blog eima Traumwelt Früher Liebe Grüße