Silvester

allsittingin.jpg
 
 feuerwerkv.jpg
 
 geldscheine.jpg
 
 weggucken.jpg
 
annalein.jpg
 
raclette.jpg
 
 crackdaniel.jpg
 
 julegucktlauraan.jpg
 
razz.jpg
 
betrunkenn.jpg
 
 glitteringinsnow.jpg
 
 shnowinthedark.jpg
 
 starlights.jpg
 
 sternc.jpg
 
 streeta.jpg
 
vorgarten.jpg
 
3.1.10 18:50


Herzlichen Glückwunsch

Als ich gestern so auf der Toilette saß, kam mir der Gedanken, dass wir nun ja Januar haben. Und das vor genau 5 Jahren alles angefangen hat. Vor 5 Jahren wurde aus einer Depression herraus die Institution eimaswelt.de.vu ins Leben gerufen.
Damals nach einem schrecklichem Silvesterabend, an dem ich versucht habe mich mit Salitos Ice zu betrinken, weil niemand der anwesenden Herren mit mir tanzen wollte, aber jedes andere Mädchen [Meike,Sarah, Jule, Nele & Laura] jemanden abbekommen hatte. Ich erinnere mich noch schwach daran, wie ich auf dem Rückweg im Bus einen Heulkrampf deswegen bekommen habe.
Danach ging es mir tageland scheiße. Denn das ist definitiv eines der beschissensten Gefühle die ich kenne.
 
Zu dem kam meine unglückliche Schwärmerei für Luke. All das hat mir allerdings eine unglaubliche Inspiration für jede Menge Geschichten gegeben und dank Yasmine konnte ich mich dazu überwinden meinen Gedanken freien Lauf zu lassen und einfach nieder zu schreiben was mir einfällt. 
 
Wenn es etwas gibt, dass ich wirklich bereue, dann ist es der riesen große Fehler, meinen ersten Blog gelöscht zu haben. Ich würde alles dafür geben, das rückgängig zu machen um noch ein mal zu lesen, was mich 2005 so beschäftigt hat.
 

Tumblr_kvh5j3z8gx1qar1alo1_500_large
 
4.1.10 12:42


Feels like this far too long.

Jeden Tag lässt man sich mit von Musik berieseln. Und irgendwie ist mir plötzlich auf gefallen, dass ich schon lange nicht mehr so richtig Musik gehört habe. Dass ich schon ewig nicht mehr in meinem Zimmer gestanden und beim Musik konsumieren laut mitgesungen oder getanzt habe.
Dass ich schon lange keine Gänsehaut mehr hatte.
 
Und dann kommt da diese 5 Mann Band. Die mich nun seit 6 Jahren begleitet und irgendwie in den Hintergrund gerutscht ist. Erst schleicht sie sich in der Neujahrnacht in mein Gehört und plötzlich steht sie wieder voll im Mittelpunkt.
 
 http://userserve-ak.last.fm/serve/_/2180832/Beatsteaks.jpg
 
Ja wahrscheinlich sind sie doch irgendwie die beste Band des Unisersums und meine Lieblingsband auf immer und ewig. 
 
 
 
 
7.1.10 11:37


 [eine Seite weiter]
Blog eima Traumwelt Früher Liebe Grüße