Little garden how do I make your flowers grow,
when I already do everything that I know?
 
 http://whi.s3.prod.lg1x8.simplecdn.net/images/1597314/tumblr_kyjn1nwqpZ1qarhxoo1_500_large.jpg?1267457781
 
Manchmal frage ich mich wann mein persönlicher Garten endlich blüht. Die Saat wurde schon vor so langer Zeit ausgesetzt, aber es fühlt sich an, als wenn ich vergeblich warten würde.
Das Jahr zieht ins Land und wir haben März. Sogar die ersten Schneeglöckchen schauen der Sonne entgegen, aber ich fühle mich noch immer wie im Schatten sitzend. So lange will ich es schon anpacken, aber ich sehe nicht den kleinsten Fortschritt, nicht einen Nanomilligramm Erfolg. Eine kleine Priese vom Glück würde mir doch schon reichen. Keine ganze Hand und nicht mal ein kleiner Finger, allein die Ahnung dass es irgendwann weiter geht, das alles irgendwann so wird, wie ich es will, würde mir reichen. 
 
 
 
2.3.10 18:04


Trapped in a bubble gum factory.

Man kann sich nicht vorstellen wie tränenreich ein Tag werden kann, wenn man versucht zu akzeptieren, wie schlecht man sich selber behandelt. Und dass wenn man nichts ahnend am Fühstückstisch sitzt, seinen Kaffee genießt und weiß, dass man in 15 Minuten zum Bus gehen sollte.
Und plötzlich bricht alles raus. Den ganzen Tag über haben mich immer wieder Schübe der Verzweiflung und Trauer gepackt. Immer gefolgt von ein klein bisschen mehr Einsicht & Verständnis.
 
Der Verstand ist halt dein größer Feind & dein bester Freund.
 
 

 
5.3.10 16:35


Shock them.

 
Die Visions Party war gut. So gut wie wi r sie uns erhofft hatten. So gut wie wir es schon vorher im Gefühl hatten. Nur b ei der kleinen, kurzen Ska-Phase, die es geschafft hat um "Cannabis" herum zu kommen, habe ich mich kurz auf meinem Popo gesetzt und meine Füße baumel n lassen. Ansonsten habe ich bis um 5.00 Uhr nach einer akkustik Version von "Dancing Queen" die Lichter angingen, durch getanzt.
 
Irgendwann spielte sich folgende Szene ab:
 
Mädchen A schaut mich abschätzend und mit skeptischem Blick an und beugt sich dann zu ihrem Freund rüber. Flüstert in sein Ohr. Sie merkt allerdings, dass ich es gesehen habe.
Junge B wartet einen Augenblick dreht sich dann um und guckt mich an. 
Ich winke ihm freundlich zu.
Allen ist es schrecklich peinlich. So peinlich, dass sie den Rest des Abends nicht mehr neben uns tanzen.
 
xD
 
Schon mal sehr gut.
 
7.3.10 23:49


 [eine Seite weiter]
Blog eima Traumwelt Früher Liebe Grüße